Auch nach Erreichen des beruflichen Ruhestandes bestehen die abgabenrechtlichen Pflichten weiter. Dies betrifft insbesondere die Pflicht zur Abgabe von Steuererklärungen. Anzugeben sind insbesondere die Einkünfte aus Renten und Pensionen, aber unter Umständen auch die Einkünfte aus Kapitalvermögen und aus Vermietung und Verpachtung.
Dabei sind Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen sowie die zugehörigen Werbungskosten vollständig zur Vermeidung unnötiger Steuerzahlungen zu ermitteln und anzugeben.

Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer steuerlichen Pflichten durch die zeitgerechte Erstellung der Steuererklärungen und prüfen fristgerecht die vom Finanzamt erlassenen Steuerbescheide, um ggf. Ihre Rechte durch Führung eines Rechtsbehelfsverfahren zu wahren. Ferner beraten wir Sie im Hinblick auf steuermindernde Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen das Steuerrecht bietet.

Adresse & Kontakt

Brabanter Platz 1
50354 Hürth

Tel.: 02233 - 94 00 1-0
Fax: 02233 - 94 00 1-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mevißen Reuter & Partner Steuerberatungsgesellschaft

Bürozeiten

Montag - Donnerstag: 08.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr

Auch außerhalb der Bürozeiten stehen wir Ihnen nach Terminvereinbarung gerne mit Rat und Tat zur Seite.